Angebot des Monats

Santa Irene Malbec Bio 2013

Menoza, Arnetinien, trockener Rotwein  13,8 Vol

enthält Sulfite, Bio und Fairtrade zertifiziert   UVP:    8:98 €

Leicht zu trinkender Rotwein mit Aromen von Blaubeer,e Kirsche, etwas Kirsche und schokoladige Tannine

Zu empfehlem besonders zu rotem gegrillten Fleisch und einfach zu Genießen.

Das argentinische Weingut Vinecol ist eine junge, familiär geleitete Bodega, die 2000 ins Leben gerufen wurde und seither das Ziel verfolgt, hochwertige Bioweine mit durchgehender Sorgfalt beim Herstellungsprozess zu produzieren. Seine Anbauflächen befinden sich in der Region La Paz, im östlichen Teil Mendozas, angrenzend an das Ñacuñan Biosphärenreservat, das mit natürlichen, unberührten Ressourcen ausgestattet ist, die ideal für den biologischen Anbau sind und den Weinberg versorgen.Hier sieht man nicht mehr die Silhouette der Anden, die einen sonst überall in Mendoza begleitet. "Hier gibt es nur Wein und Ziegen", erklärt Pablo Dessel, der Weingutbesitzer. Die Trauben für seine Weine wachsen auf 100 Hektar sandigen, humusarmen Böden, die zeitweise bewässert werden und sich in einer Höhe von etwa 600m befinden.Das Weingut beschäftigt etwa 22 Mitarbeiter, mit denen gemeinsam die Philosophie des höchsten Respektes und der Fürsorge gegenüber der Natur verfolgt wird, um die internationalen Standards für den biologischen Anbau und die entsprechende Qualität zu erfüllen. Auch auf der sozialökonomischen Ebene engagiert sich das Weingut getreu seiner Philosophie der Fürsorge, wodurch es seit März 2012 Fair Trade zertifiziert ist.

© 2012 Ökumenische Initiative Lüttringhausen e. V.